Arbeitsbeschreibung

Die Hololens-Brille bietet spannende Möglichkeit für AR-Applikationen, die wir in Forschungsprojekten (z.B. für intelligente Unterstützung von Arbeitern oder interaktive Gestaltung von Laborexperimenten) einsetzen wollen.

Weitere Infos zur Technologie: https://www.microsoft.com/microsoft-hololens/en-usa

 

Voraussetzungen
  • sehr gute Programmierkenntnisse
  • zuverlässiges und eigenständiges Arbeiten
  • Bereitschaft und die Fähigkeit neue Programmiersprachen schnell zu lernen
  • ggf. Erfahrung mit Unity oder C#(.Net oder Mono) Programmierung

Zusätzliche Information
Ansprechpartner
Peter Hevesi (peter.hevesi@dfki.de)
URL: