Hiwi Position: Android App Development

Im Rahmen einer Kooperation mit der Pfalzgalerie in Kaiserslautern (http://www.mpk.de) soll eine interaktive Ausstellung zum Thema Big Data entstehen. Voraussetzung für den Besuch dieser Ausstellung wird eine Smartphone App sein. Zur Implementierung dieser App für die Android Plattform sucht der DFKI Fachbereich Embedded Intelligence ab sofort einen Hiwi.

Hiwi Stelle: iPhone App Entwicklung

Im Rahmen einer Kooperation mit der Pfalzgalerie in Kaiserslautern (http://www.mpk.de) soll eine interaktive Ausstellung zum Thema Big Data entstehen. Voraussetzung für den Besuch dieser Ausstellung wird eine Smartphone App sein. Zur Implementierung dieser App für die iPhone Plattform sucht der DFKI Fachbereich Embedded Intelligence ab sofort einen Hiwi.

HiWi-Stelle App-Entwicklung

Der DFKI Forschungsbereich Eingebettete Intelligenz bietet zum nächsten Zeitpunkt eine Stelle als App-Entwickler an (Studentische Hilfskraft). Die Features der App umfassen die Erfassung von Bildern, der Datentransfer der Bilder an einen Server sowie ein Fragebogen. Bei Interessse bitte per Lebenslauf (inklusive Notenübersicht) bei Gerald Pirkl (gerald.pirkl@dfki.de) melden.  

Master’s Thesis – Identifying Motivational Cues for Contributing to Participatory Data Collections

BACKGROUND: With the advent of smartphones, collecting sensor data automatically from a large number of people has become affordable. Additionally, social networks, like Twitter or Facebook, show the interest of a large number of persons to share text, and multimedia content manually. However, motivating a large number of people to contribute to a

Masterarbeit – Combining Markers and Hololens

Der Fachbereich Eingebettete Intelligenz sucht zum nächstmöglichen Termin eine(n) Masterstudenten(in) zur Bearbeitung folgender Masterarbeit: * Bestimmung einer Ebene aus einer oder mehreren Kameras mittels Markern * 3D Positionsrekonstruktion * Überführung der ermittelten Ebene in Hololens Koordinatensystem und Anzeige der Ebene * Augmented Reality Anwendung mit Microsoft Hololens

Interessante Aufgaben im CIMPLEX Projekt

Wir suchen ab sofort eine wissenschaftliche Hilfskraft für die Mitarbeit an einem aktuellen Forschungsprojekt (CIMPLEX) mit den Zielen Vorhersage und Beeinflussung von Epidemien und anderen ansteckenden Phänomenen Nutzung von Bürgerbeteiligung und Big Data Eruierung impliziter Datenschutz- und Sicherheitsmechanismen  Aufgaben umfassen: Entwicklung von Softwarekomponenten für ein verteiltes, intelligentes  System zur Datenanalyse und

Softwareentwicklung für Hololens

Die Hololens-Brille bietet spannende Möglichkeit für AR-Applikationen, die wir in Forschungsprojekten (z.B. für intelligente Unterstützung von Arbeitern oder interaktive Gestaltung von Laborexperimenten) einsetzen wollen. Weitere Infos zur Technologie: https://www.microsoft.com/microsoft-hololens/en-usa  

Hiwi zur Implementierung einer App im Medizin-/Lifestyle-Bereich

Der Fachbereich Embedded Intelligence am DFKI sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Hiwi zur Implementierung einer Smartphone-App oder Tablet-App mit verschiedenen Funktionalitäten im medizinischen und Lifestyle Bereich. Aufgaben: Android-App und/oder iOS-App Entwicklung Schnittstellendefinition Ausarbeitung der graphischen Benutzeroberfläche und Interaktion Durchführung von Experimenten  

Cloud-based Daten-Managment Tool

Ab sofort wird eine wissenschaftlich Hilfskraft für die Mitwirkung für die Weiterentwicklung eines Datenmanagement Tools gesucht. Die Ziele des Projekts sind: Implementierung einer Webservice für Datenverwaltung und Visualisierung Bereitstellung von Werkzeuge für einfache Kollaboration bei Datenverarbeitung Optimierung bereits vorhandener Software Konkrete Aufgaben sind: Programmierung der Server-Seite (Django) Dynamische und moderne Webseiten